Übersicht Chemie

Allgemeine und Anorganische Chemie 1.Atombau und Mikrokosmos 1.1 Atombau Subatomare Teilchen und Elementarteilchen Der Atomkern Nukleosynthese Massendefekt Elektronenhülle: Das Schalenmodell 1.2 Mikrokosmos: Heisenberg´sche Unschärferelation Das Orbitalmodell Welle/Teilchen-Dualismus Licht, elektromagnetische Strahlung 2. Das Periodensystem der Elemente (PSE) 2.1 Ordnungsprinzip: Gruppen, Perioden, Schalen 2.2 Isotope 2.3 Tendenzen im PSE 3. Gasgesetze 3.1 Das Gesetz von Gay-Lussac 3.2 Read More …

Säuren und Basen 1: Autoprotolyse von Wasser

Autoprotolyse von Wasser Wasser hat bekanntlich die Summerformel H2O. Das heißt ein Wassermolekül besteht aus zwei H-Atomen und einem O-Atom. Dies gilt aber nur für fast alle Wassermoleküle. Manche H2O -Moleküle geben H+-Ionen (=Protonen) an andere H2O -Moleküle ab. Dabei entstehen H3O+ und OH– -Ionen. Dieser Vorgang wird als Autoprotolyse des Wassers bezeichnet. Die lässt Read More …

Organische Chemie – Kohlenwasserstoffe

1. Kohlenwasserstoffe Kohlenwasserstoffe sind Verbindungen die ausschließlich aus Kohlenstoff- und Wasserstoffatomen bestehen. Es gibt sehr viele Möglichkeiten wie sich diese zwei Elemente miteinander verbinden können. Daher existieren sehr viele verschiedene Kohlenwasserstoffe. Sie unterscheiden sich mehr oder weniger in ihren physikalischen und chemischen Eigenschaften. Teilweise sind sie sich sehr ähnlich und teilweise unterscheiden sie sich auch Read More …